Wenn es schon zwickt

   
  

Durch Beschwerden werden Sie gezwungen sich zu verändern.

Die Veränderung so zu vollziehen, dass sie wieder selbstbestimmt leben können ist das Ziel. Aus der Physiotherapie habe ich das Wissen und die Fähigkeiten Ihren Heilungsprozess zu unterstützten und Beschwerden zu lindern. Wenn dies möglich und notwendig ist setze ich die Homöopathie und die Feldenkrais® Methode unterstützend und lernfördernd ein. Dadurch wird der physiotherapeutische Ansatz erweitert und stellt Sie als Individuum in den Mittelpunkt.
Sind die Beschwerden nicht im Bewegungsaparat sondern organischen oder emotionalen Ursprungs unterstütze ich Sie mit der klassischen Homöopathie.

 

Damit kommen meine Patienten häufig zu mir:

Neurologische Erkrankungen

                             Akute und chronische Beschwerden
des Muskel- und Skelett-Systems

 z.B.      

   z.B.
Schlaganfall   Rückenschmerzen
Multiple Sklerose   Schulter-Nacken-Beschwerden
Schädel-Hirn-Trauma   Migräne
     
Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen   Akute und chronische Krankheiten
 z.B.                                                                                                        z.B.
Beschwerden nach Impfungen   Erkältungsneigung/wiederkehrende Infekte
Allergien, wie Heuschnupfen und Nahrungsmittelallergien   Magen-Darmbeschwerden
Asthma   (Wiederkehrende) Blasenentzündungen
Neurodermitis   Regelbeschwerden
Akute Erkrankungen (Fieber, Husten usw.)   Erschöpfungszustände / Burn out
Wiederkehrende Infekte    Schlafstörungen
     

 

Interesse? Kontaktieren Sie mich»                                                              Kursangebot»


 

Feldenkrais®

Entwicklung

Physiotherapie

Bewegung

Homöopathie

Unterstützung

background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK